Hier finden Sie in loser Folge Informationen, die wir unseren Mitgliedern zur Verfügung stellen:

  • Corona Virus - Schutzkonzepte
    Am 29. April 2020 hat der Bundesrat entschieden, dass ab 11. Mai 2020 sämtliche Geschäfte unter Einhaltung strenger Schutzkonzepte wieder öffnen dürfen. Das bedeutet, dass auch die Brockenstuben der Gemeinnützigen Frauenvereine wieder eröffnen dürfen.
    Dazu muss ein auf Ihre Brocki passendes Schutzkonzept vorliegen. Da es keinen Sinn macht, das Rad neu zu erfinden, stellen wir Ihnen hier gerne Verweise auf das Musterschutzkonzept des SECO (erarbeitet mit dem BAG), die Covid-19 Verordnung 2 des Bundesrates und weitere Informationen zum Thema zur Verfügung.
    Musterschutzkonzept des SECO
    Empfehlungen für Arbeitswelt und Schulen (des BAG)
    Covid-19 Verordnung 2 des Bundesrates-19 Verordnung 2 des Bundesrates
    Innerhalb der Covid-19 Verordnung 2 befasst sich der Artikel 6a mit dem Thema "Schutzkonzept"

    Wir wünschen Ihnen allen viel Erfolg bei der Wiedereröffnung Ihrer Brockis und Secondhand-Läden!



  • Corona Virus I - Hinweise
    Der AGF verzichtet darauf, Ihnen spezielle Hinweise zum Corona Virus zu geben. Wir empfehlen Ihnen aber die eigens vom Kanton Aargau eingerichtete Seite zum Thema: www.ag.ch/coronavirus. Dort finden Sie jederzeit aktualisierte Informationen des Kantons, Merkblätter und Massnahmen im Umgang mit der Ausnahmesituation. Auch auf der Seite des Bundesamtes für Gesundheit BAG finden Sie laufend aktualisierte Informationen. 

    Zur Zeit finden in den Sektionen die General-/Jahresversammlungen statt. Sollten Sie wegen dem Corona-Virus Ihre Hauptversammlung nicht wie geplant durchführen können, muss sie verschoben werden. Informieren Sie dazu Ihre Mitglieder transparent und offen über die Gründe, und laden Sie nach einer Beruhigung der Situation erneut ein zur Vereinsversammlung.

    Ich wünsche Ihnen Allen eine gute, beschwerdefreie Zeit.

    Barbara Ducceschi, Präsidentin AGF
    Gränichen, 3. März 2020

 

  • Wichtiger Hinweis: Seit Anfang Dezember 2019 hat der AGF eine neue Bankverbindung!
    Raiffeisenbank Reitnau-Rued, Schlossrued
    IBAN CH66 8080 8008 0389 5559 0
    lautend auf:
    Aargauische Gemeinnützige Frauenvereine AGF
    Sonnhalde 15
    5722  Gränichen
    Wir bitten Sie, sämtliche Zahlungen ausschliesslich noch über dieses neue Vereinskonto abzuwickeln. Vergessen Sie nicht, allfällige Daueraufträge anzupassen. Vielen Dank!

  • Briefmarken mit 8 - 10 %  Vergünstigung einkaufen auf www.frankaturshop.ch. Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von zZt Fr. 180.00 und weitere wichtige Hinweise auf der Webseite des Anbieters. Der Versand erfolgt eingeschrieben und gegen Rechnung.
    frankaturshop.ch steht in keiner Verbindung zu Vorstandsmitgliedern des AGF.

  • "Die neuen Freiwilligen" - die Zukunft zivilgesellschaftlicher Partizipation (Link auf Seite des GDI)
    Eine Studie des Gottlieb Duttweiler Institutes, Rüeschlikon von Jakub Samochoviec, Leonie Thalmann und Andreas Müller im Auftrag von Migros Kulturprozent (Erscheinungsdatum: Montag, 28. Mai 2018).
    Summary der Studie (Verlinktes Dokument)

  • Steuerbefreiung Sektionen im Aargau (verlinktes Dokument)
    An der Präsidentinnenkonferenz 2017 in Aarau hat die Kassierin Trudi Rössler über die Steuerbefreiung der Sektionen informiert. Ihre Ausführungen, bzw. die nützlichen Links können Sie herunterladen, indem Sieauf den Titel klicken.

  • Was alles fällt unter "Spenden & Vergabungen" (verlinktes Dokument)
    An der Präsidentinnenkonferenz 2017 in Aarau hat die Vizepräsidentin Heidi Schölly darüber informiert, was alles in den Bereich "Vergabungen" fällt. Sie können das Dokument herunterladen, indem Sie auf den Titel klicken.

 

Adresse Dachverband

Für Adressen der Sektionen s. hier

Aargauische Gemeinnützige 
Frauenvereine AGF

Geschäftsstelle
Ruth Schlienger
Jungenbergstrasse 2
5023 Biberstein

BANKVERBINDUNG (seit 1.12.2019)

PC 50-9699-2
Raiffeisenbank Reitnau-Rued, Schlossrued

IBAN AGF CH66 8080 8008 0389 5559 0

Kontakt Dachverband

 

Telefon: 062 827 31 26
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!